19.03.2021

Neukirchen und Vluyn

Neue Trauergruppe

Der Tod eines geliebten Menschen hebt die Welt aus den Angeln. Oft haben Verwandte, Freunde und Kollegen für die Bedürfnisse von Trauernden zu wenig Verständnis oder Zeit.
Daher bietet der Hospizverein Neukirchen-Vluyn in einer Trauergruppe Begleitung für Trauernde an. Hier ist Raum für Gespräche, Zuwendungen, Schweigen und auch Tränen. Gemeinsam lernen die Teilnehmer/innen mit der Trauer umzugehen, Abschied zu nehmen und wieder innere Balance zu gewinnen.
Neue Trauergruppe

Trauergruppe
NEUES ANGEBOT DES HOSPIZVEREINS NEUKIRCHEN-VLUYN

Der Tod eines geliebten Menschen hebt die Welt aus den Angeln. Oft haben Verwandte, Freunde und Kollegen für die Bedürfnisse von Trauernden zu wenig Verständnis oder Zeit.
Daher bietet der Hospizverein Neukirchen-Vluyn in einer Trauergruppe Begleitung für Trauernde an. Hier ist Raum für Gespräche, Zuwendungen, Schweigen und auch Tränen. Gemeinsam lernen die Teilnehmer/innen mit der Trauer umzugehen, Abschied zu nehmen und wieder innere Balance zu gewinnen.
Die Treffen finden im Frühjahr und im Herbst jeweils dienstags 8x wöchentlich in der Zeit von 17.30 -19.00 Uhr in Neukirchen-Vluyn statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine regelmäßige Teilnahme ist wünschenswert. Das Angebot ist kostenfrei.
Eine konkrete Angabe, wann mit der Arbeit der Trauergruppe begonnen werden kann, hängt natürlich von den Corona bedingten Möglichkeiten ab.
Anmeldungen werden unter den Telefonnummern 02844-903781 Margret Kühn oder 02845-608520 Gabi Peterscheck entgegen genommen. Frau Kühn und Frau Peterscheck sind zertifizierte Trauerbegleiterinnen.